FAQ

Warum ist das automatische Blockieren von Spam-Anrufen eine eigenständige Funktion?

Apple ist in der Lage Anrufe rigoros und perfekt zu blockieren und zeigt blockierte Anrufe auch nicht in der Anrufliste an. Du erfährst also zu keinem Zeitpunkt, wenn du einen Anruf erhalten hast, der vom Gerät blockiert wurde.
Der Clever Dialer Spam-Datenbestand umfasst jedoch auch Telefonnummern, die von einigen Nutzern nicht als Spam betrachtet werden. Dazu gehört beispielsweise Sky (Stichwort: Kundenrückgewinnung), oder die Telefonnummer einiger Mobilboxen, wie z.B. Vodafone. Apple selbst bietet keine Gegensteuerungs-Möglichkeit mittels Ausnahmeliste (Whitelist), auf der solche Telefonnummern hinterlegt werden könnten.

Aus diesem Grund haben wir uns dafür entschieden, das automatische Blockieren von Spam-Anrufen als eigenständige Funktion anzubieten, die du auf Wunsch aktivieren kannst. Solange du das automatische Blockieren nicht aktivierst, wirst du durch Clever Dialer vor solchen Anrufen (nur) gewarnt. Du kannst dann selbst entscheiden, ob du den Anruf annehmen möchtest oder nicht.

TIPP: Um Anrufe einer bestimmten Spam-Telefonnummer, trotz aktivierter Blockier-Funktion doch zu erhalten (wie bspw. Sky), kannst du die jeweilige Telefonnummer einfach in deinen Kontakten abspeichern. Deren Anruf wird dann nicht mehr blockiert.

Warum wird Clever Dialer nicht bei „Anrufe blockieren u. identifizieren“ angezeigt?

Hierbei handelt es sich um einen Fehler von Apple und kann von uns leider nicht beeinflusst werden. Sämtliche Apps, die eine Aktivierung in den Telefoneinstellungen benötigen, kämpfen mit diesen Schwierigkeiten.
Apple empfiehlt folgendes: Warte mindestens eine Stunde, bevor du erneut versuchst die App in den Einstellungen zu aktivieren.

Wir haben jedoch festgestellt, dass dies tatsächlich zwischen 1 und 3 Tagen dauern kann.
Deswegen lautet unsere Empfehlung, das iPhone neu zu starten. Wenn dies nicht hilft, installiere die Clever Dialer App neu. Ist der Punkt „Anrufe blockieren u. identifizieren“ dann immer noch nicht in den Telefoneinstellungen zu finden, dann deaktiviere temporär die Bildschirmzeit in den Einstellungen deines iPhones (Bestandteile der Bildschirmzeit können verhindern, dass der Menüpunkt angezeigt wird). Um dies zu tun, öffne die App Einstellungen. Dort öffne „Bildschirmzeit“ und scrolle ganz nach unten. Drücke auf „Bildschirmzeit deaktivieren“ und bestätige die Deaktivierung. Spätestens nach einem weiteren Neustart sollte die Option „Anrufe blockieren u. identifizieren“ in den Telefoneinstellungen deines iPhones angezeigt werden.
Bitte entschuldige die Umstände. Leider haben wir keinerlei Einfluss auf diesen Fehler von Apple.

Was kann ich tun, damit die Spam-Warnung zuverlässig funktioniert?

Spam-Warnungen funktionieren zwar auch dann, wenn die App komplett geschlossen ist, jedoch kann der Spam-Schutz dann nicht aktualisiert werden. Dafür muss die App im Hintergrund laufen. Wenn du die App selten oder gar nicht öffnest, wird der Spam-Schutz schnell veralten. Das kann dazu führen, dass du bei Spam-Anrufen nicht mehr zuverlässig gewarnt wirst. Ständig kommen neue Spam-Nummern hinzu, daher ist ein stets aktueller Spam-Schutz unerlässlich. 

Deshalb senden wir in regelmäßigen Abständen eine Benachrichtigung (Push-Notification), um dich auf eine mögliche Aktualisierung hinzuweisen. Beim Drücken der Benachrichtigung wird die App geöffnet und die Aktualisierung wird gestartet.

Am Besten schließt du die Clever Dialer App niemals komplett, sondern lässt sie immer im Hintergrund laufen.

Wie kann ich den Spamschutz von Clever Dialer für iPhone aktivieren?

Aktivierung des Spamschutzes von Clever Dialer für das iPhone

Gehe in die „Einstellungen“ deines iPhones

Klicke dort auf die „Telefon“ Einstellungen

Danach klickst du auf „Anrufe blockieren und identifizieren“

Aktiviere den Schalter für Clever Dialer

Geschafft! Jetzt kannst du Clever Dialer nutzen und bist vor Spam-Anrufen geschützt